Archiv für Januar 2009

Pressemitteilung: Meine Kita bleibt Gesund

Sonntag, 25. Januar 2009

Fast jedes siebte Kind in Hamburg ohne ausreichenden Impfschutz
Aktion „Meine Kita bleibt gesund!“ informiert Eltern beim „Hamburger Kinderzauber“ über Schutzimpfungen für Kleinkinder

Berlin, 25. Januar 2009. In Hamburg haben 16 Prozent der Kinder bei der Einschulung keinen ausreichenden Schutz gegen Masern. Die Masern-Fälle in und um Hamburg haben in den vergangenen Tagen die Gefahr einer möglichen Ausbreitung der Krankheit gezeigt. Am Sonntag, den 25. Januar, können sich Eltern beim „Hamburger Kinderzauber“ in der Alsterdorfer Sporthalle über Schutzimpfungen für Kleinkinder informieren.
Impfen gehört zur Prävention in der Kita dazu wie Bewegung und gesunde Ernährung. „Die Aktion „Meine Kita bleibt gesund!“ möchte dazu beitragen, dass künftig auch die Erzieherinnen und Erzieher Ansprechpartner zu Fragen des Impfens sind – sowohl für Eltern, als auch für ihre Kinder,“ so Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt.
Impfschutz-Aktion beim „Hamburger Kinderzauber“.

Komplette Pressemitteilung als Download

pm_zeitbild_kita_hamburg



Aktion Klima!

Sonntag, 11. Januar 2009

Bildergalerie

Die bundesweite Initiative für Klimaschutz an Schulen „Aktion Klima!“ ruft auf, Klimaaktionstage durchzuführen und CO2 einzusparen.  Dazu erhalten 1000 Schulen bis zu 500 Euro Unterstützung. Die ersten 500 Bewerber bekommen darüber hinaus eine von 500 KlimaKisten für den Projektunterricht.

„AKTION KLIMA!“ – Das 1.000 SCHULEN KLIMASCHUTZFÖRDERPROGRAMM.

„Aktion Klima!“ unterstützt 1.000 Schulen in ganz Deutschland dabei, Klimaaktionstage auf die Beine zu stellen – und ganz konkret CO2 einzusparen.  „Aktion Klima!“soll nicht nur Begeisterung für den Klimaschutz wecken, sondern zugleich zeigen, dass gerade Schulen auch ohne große Investitionen ordentlich CO2 einsparen können.

Schulen können sich ab sofort anmelden und erhalten unkompliziert bis zu 500 Euro für Sachmittel, Material, Fachleute, Filmvorführungen etc. Die ersten 500 Bewerber bekommen darüber hinaus eine gut ausgestattete KlimaKiste mit Geräten und Unterrichtsmaterial, mit der CO2-Einsparpotenziale auf einfache Art und Weise erkannt und erschlossen werden können. Mitmachen können alle Schulformen. Unterstützt werden sowohl neue Aktionen und Initiativen zum Klimaschutz als auch bereits laufende Projekte.

„Aktion Klima!“ ist ein Projekt des bislang umfangreichsten Klimaschutzförderprogramms für Schulen und Bildungseinrichtungen in Deutschland und wird vom BildungsCent e. V. im Auftrag des Bundesumweltministeriums gemeinsam mit dem Zeitbild Verlag durchgeführt. Unter dem Titel „Klimaschutzschule“ stellt das Bundesumweltministerium über 3,4 Millionen Euro zur Förderung von Ideen und Projekten an Schulen bereit, die zur Minderung der CO2-Emissionen beitragen.

http://klima.bildungscent.de/

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte diesen Link:

http://klima.bildungscent.de/anmeldung

Video

[media id=30 width=640 height=480 lightbox=true bild=true]



Aktion Klima!

Sonntag, 11. Januar 2009

„Aktion Klima!“ – das 1.000 Schulen Klimaschutzförderprogramm unterstützt Klimaaktionen an Ihrer Schule. Den Folder mit Informationen zum Projekt können Sie hier herunterladen.

aktion-klima_folder