02.10.2009

Unsere Partner bei diesem Projekt

MEINE KITA BLEIBT GESUND!

 

Bildergalerie

 

Geimpfte Kinder schützen nicht nur sich selbst,  sondern auch andere Kinder, weil sie Krankheiten nicht mehr übertragen können. Gerade in Kitas ist die Gefahr von Ansteckungen besonders hoch. Zeitbild hat deshalb gemeinsam mit dem Bundesgesundheitsministerium und dem Unternehmen Wyeth eine Impfkampagne gestartet.

Impfschutz bei Kindern verbessern

Ausreichender Impfschutz gehört zur Gesundheitsprävention an Kitas ebenso dazu wie gesunde Ernährung und Bewegung. Aktuelle Studien zeigen aber, dass fast jedes zweite Kind in Deutschland nur über ungenügenden Impfschutz verfügt und unzureichend gegen Erkrankungen wie Masern und Tetanus geschützt ist.

Die Ursache: Auffrischungs- und Folgeimpfungen werden

Videos

[media id=32 width=640 height=480 lightbox=true bild=true ]

 

 

 

 

 


Links

Posteraktion

Bundesgesundheitsministerium

Robert Koch-Institut

Paul-Ehrlich-Institut

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte

Deutsches Grünes Kreuz

Der kleine Nils

Impftipp

 


Downloads zum ThemaHier können Sie Materialien zum Projekt
herunterladen. Es stehen Ihnen z.B.
Folien, Kopiervorlagen und Broschüren
kostenfrei zur Verfügung.
Bestellungen zum ThemaHier können Sie Materialien zum Projekt
postalisch bestellen. Es stehen Ihnen z.B.
Broschüren, Folien und Kopiervorlagen
zum Bestellen zur Verfügung.