Archiv für November 2012

"Green Day": der neue Tag der Umweltberufe bundesweit

Sonntag, 18. November 2012

Erstmals am 12. November 2012 fand in ganz Deutschland der „Green Day“ statt, der neue Tag der Umweltberufe. In über 120 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bundesweit lernten tausende Schülerinnen und Schüler Berufs- und Studienperspektiven im Umwelt- und Klimaschutz kennen.

Der erste „Green Day“ am 12. November 2012

Jugendliche konnten am „Green Day“ Praxisluft schnuppern: An Hochschulen erhielten sie in Workshops Einblicke in umweltbezogene Studiengänge. Sie erfuhren, was Großunternehmen im Umweltschutz tun und erlebten hautnah die Arbeit von Auszubildenden und Facharbeitern in mittelständischen Handwerks- und Industriebetrieben. Bilder der vielseitigen „Green Day“-Veranstaltungen finden Sie hier.

Der „Green Day“ wird als jährlicher Berufsorientierungstag etabliert und findet in der Zukunft ebenfalls am 12. November statt. Unternehmen, Hochschulen sowie Schulen können ihr Interesse an einer Teilnahme am 12. November 2013 bereits jetzt per E-Mail an greenday@zeitbild-stiftung.de anmelden. Der „Green Day – Schulen checken grüne Jobs“ wird von der Zeitbild Stiftung durchgeführt und vom Bundesumweltministerium aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Weitere Innformationen unter www.greenday2012.de.

School of Fish 2011/2012: Der Gewinner steht fest

Freitag, 16. November 2012

 Deutschlands erste „School of Fish“ ist das Konrad-Duden-Gymnasium in Wesel – powered by Europa-Mini-Köche

Die Europa-Mini-Köche aus Wesel und das Konrad-Duden-Gymnasium dürfen sich gemeinsam „School of Fish 2012“ nennen. Sie setzten sich bei einem Kopf-an-Kopf- Rennen in der Endrunde gegen neun weiter Finalisten durch.
„Das Konrad-Duden-Gymnasium und die Europa-Miniköche in Wesel haben in letzter Konsequenz durch die besonders umfassende und tiefgehende Auseinandersetzung mit den Themen gewonnen,“ begründet Peter Koch-Bodes, Vorsitzender der Jury, die knappe Entscheidung. „Doch auch die anderen Projekte haben gezeigt, wie kreativ und intensiv sich große und kleine Schüler mit Themen wie Nachhaltigkeit, Gesundheit und Ernährung auseinandersetzen, und welches Potenzial ‛Fisch dabei bietet“ erklärt er. Die Sieger erwartet ein ganz besonderer Preis: Sie reisen nach Hamburg und dürfen live bei der TV-Sendung des ZDF „Küchenschlacht“ mit dabei sein. Die Starköche freuen sich schon auf die strahlenden Gewinner.

Den zweiten Platz belegt die Berufliche Schule Velgast, die zu einem Kochduell und einer Talkrunde mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft einlud. Der dritte Platz geht an die Klasse 5 der Martinsschule aus Sindelfingen, die auf ihre ganz persönliche Art dem Projekt eine internationale Note gegeben haben, in dem sie Fisch und die Herkunft
der Schüler aus verschiedenen Ländern zu einem Thema machten.

Unter www.school-of-fish.de stehen Informationen und Bilder rund um das Projekt und die Gewinner zur Verfügung sowie Informationen zur zweiten Runde, die am 2.Januar 2013 startet!
Die bundesweite Aktion wird gemeinsam vom Fisch-Informationszentrum e.V. (FIZ) und dem Zeitbild Verlag durchgeführt.

 

Braunkohle im Energiemix

Montag, 12. November 2012

Die Energiewende – der Umbau der deutschen Energieversorgung hin zu mehr Effizienz, Klimaschutz und Erneuerbaren Energien, verbunden mit dem Ausstieg aus der Kernkraft – ist heute eines der bestimmenden gesellschaftspolitischen Themen in Deutschland. Doch es gibt auch eine globale Dimension.

Braunkohle im Energiemix

In den nächsten 20 Jahren wird der weltweite Energieverbrauch um über 40 Prozent steigen, und dies vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern. Viele dieser Länder investieren in den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Zu den weltweit am einfachsten und kostengünstigsten verfügbaren Energieträgern zählt jedoch die Kohle. Allein in China geht jede Woche ein Kohlekraftwerk neu ans Netz.

Die Nutzung der heimischen Braunkohle wird hierzulande demgegenüber kontrovers diskutiert: Wie kann sie mit dem Klimaschutz zusammengehen? Ist die weitere Verstromung der Braunkohle mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien vereinbar? Welche technologischen Optionen bietet die Braunkohle für die nationale und internationale Energiezukunft? Kurz: Welche Rolle kann und soll die Braunkohle künftig im Energiemix spielen?

Das Zeitbild Wissen Braunkohle liefert hochaktuelle Daten und Fakten zur Energieversorgung sowie Hintergründe und Meinungen zur Nutzung der Braunkohle. Es soll dazu beitragen, dass sich  Schülerinnen und Schüler sachkundig an der gesellschaftlichen Debatte um unsere Energiezukunft beteiligen können. Das Magazin ist für den Einsatz in den Sekundarstufen I und II sowie für berufsbildende Schulen konzipiert.

HINWEIS: Das Magazin ist leider vergriffen und kann nicht mehr bestellt werden. Sie können es aber weitehin herunterladen.


Berufschancen

Samstag, 10. November 2012

Das Zeitbild WISSEN „Berufschancen“ enthält Informationen zum Thema Ausbildung
und Berufswahl und unterstützt Lehrkräfte bei der Vorbereitung ihres Berufsorientierungsunterrichts.

Weiterführende Informationen auf der Zeitbild-Website “Berufschancen“.

Download:

Und hier können Sie das ganze Zeitbild WISSEN „Berufschancen“ kostenfrei herunterladen