12.11.2012

Unsere Partner bei diesem Projekt

BRAUNKOHLE IM ENERGIEMIX

Die Energiewende – der Umbau der deutschen Energieversorgung hin zu mehr Effizienz, Klimaschutz und Erneuerbaren Energien, verbunden mit dem Ausstieg aus der Kernkraft – ist heute eines der bestimmenden gesellschaftspolitischen Themen in Deutschland. Doch es gibt auch eine globale Dimension.

Braunkohle im Energiemix

In den nächsten 20 Jahren wird der weltweite Energieverbrauch um über 40 Prozent steigen, und dies vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern. Viele dieser Länder investieren in den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Zu den weltweit am einfachsten und kostengünstigsten verfügbaren Energieträgern zählt jedoch die Kohle. Allein in China geht jede Woche ein Kohlekraftwerk neu ans Netz.

Die Nutzung der heimischen Braunkohle wird hierzulande demgegenüber kontrovers diskutiert: Wie kann sie mit dem Klimaschutz zusammengehen? Ist die weitere Verstromung der Braunkohle mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien vereinbar? Welche technologischen Optionen bietet die Braunkohle für die nationale und internationale Energiezukunft? Kurz: Welche Rolle kann und soll die Braunkohle künftig im Energiemix spielen?

Das Zeitbild Wissen Braunkohle liefert hochaktuelle Daten und Fakten zur Energieversorgung sowie Hintergründe und Meinungen zur Nutzung der Braunkohle. Es soll dazu beitragen, dass sich  Schülerinnen und Schüler sachkundig an der gesellschaftlichen Debatte um unsere Energiezukunft beteiligen können. Das Magazin ist für den Einsatz in den Sekundarstufen I und II sowie für berufsbildende Schulen konzipiert.

HINWEIS: Das Magazin ist leider vergriffen und kann nicht mehr bestellt werden. Sie können es aber weitehin herunterladen.


Downloads zum ThemaHier können Sie Materialien zum Projekt
herunterladen. Es stehen Ihnen z.B.
Folien, Kopiervorlagen und Broschüren
kostenfrei zur Verfügung.