18.11.2012

"GREEN DAY": DER NEUE TAG DER UMWELTBERUFE BUNDESWEIT

Erstmals am 12. November 2012 fand in ganz Deutschland der „Green Day“ statt, der neue Tag der Umweltberufe. In über 120 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bundesweit lernten tausende Schülerinnen und Schüler Berufs- und Studienperspektiven im Umwelt- und Klimaschutz kennen.

Der erste „Green Day“ am 12. November 2012

Jugendliche konnten am „Green Day“ Praxisluft schnuppern: An Hochschulen erhielten sie in Workshops Einblicke in umweltbezogene Studiengänge. Sie erfuhren, was Großunternehmen im Umweltschutz tun und erlebten hautnah die Arbeit von Auszubildenden und Facharbeitern in mittelständischen Handwerks- und Industriebetrieben. Bilder der vielseitigen „Green Day“-Veranstaltungen finden Sie hier.

Der „Green Day“ wird als jährlicher Berufsorientierungstag etabliert und findet in der Zukunft ebenfalls am 12. November statt. Unternehmen, Hochschulen sowie Schulen können ihr Interesse an einer Teilnahme am 12. November 2013 bereits jetzt per E-Mail an greenday@zeitbild-stiftung.de anmelden. Der „Green Day – Schulen checken grüne Jobs“ wird von der Zeitbild Stiftung durchgeführt und vom Bundesumweltministerium aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Weitere Innformationen unter www.greenday2012.de.