Impfen gegen Gebärmutterhalskrebs

By

Bildergalerie



Die Impfung gegen das humane Papillomvirus (HPV) kann Mädchen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren vor der Erkrankung an Gebärmutterhalskrebs schützen. Das vorliegende Zeitbild ELTERN vermittelt den neuesten Wissensstand über Gebärmutterhalskrebs und gibt Antworten auf Fragen zum Thema HPV-Impfung: Wie infiziert man sich? Wen schützt die Impfung? Wer trägt die Kosten? Das beiliegende Jugendmagazin bietet Mädchen vielfältige Möglichkeiten, sich über HPV weiter zu informieren.


icon_download

icon_bestellung