Klima & Co – Der 100.000 Euro Schulwettbewerb

By

Bildergalerie

Seit März 2008 haben in zahlreichen Schulen in Deutschland Schüler und Lehrer an Maßnahmen gegen Kohlendioxid getüftelt. 141 davon haben ihre Ideen bei Deutschlands höchstdotiertem Umwelt-Schulwettbewerb „Klima und Co” eingereicht.

Deutschlands höchstdotierter Klimaschutzwettbewerb für Schulen.

Umweltstaatssekretär Matthias Machnig verlieh in Berlin gemeinsam mit Dr. Uwe Franke, dem Vorstandsvorsitzenden der deutschen BP, die drei heiß ersehnten Preise bei Deutschlands höchstdotiertem Umwelt-Schulwettbewerb „Klima & Co”: 50.000 Euro für das Schulteam, das die besten Klimaschutz-Ideen für seine Schule entwickelt hat, 30.000 Euro für den Zweit- und 20.000 Euro für den Drittplatzierten.

Es war ein packendes Finale: Die zehn besten aus über 140 Schulteams präsentierten ihre Ideen heute der finalen Jury aus Experten von Bundesumweltministerium, Öko-Institut, Germanwatch, Deutscher Städte- und Gemeindetag und deutscher BP. Die Entscheidung zwischen den ideenreichen und mit viel Engagement vorgetragenen Konzepten fiel den Juroren nicht leicht.

www.klima-und-co.de